Hintergrund-Berichte zu Biomasse
  • Gebremster Zubau von Biogas-Verstromungsanlagen

    Gebremster Zubau von Biogas-Verstromungsanlagen

    Das Deutsche Biomasse-Forschungszentrum rechnet im laufenden Jahr mit 400 neuen Biogasanlagen, die in einem angeschlossenem Kraftwerk Strom erzeugen. Das bedeutet einen deutlichen Rückgang, dessen Ursache in neuen Vergütungsregeln liegt.

  • Pilot-Biogasanlage mit Hochtemperatur-Brennstoffzelle

    Pilot-Biogasanlage mit Hochtemperatur-Brennstoffzelle

    Im  Bioenergiepark Pöhl hat sich das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme mit Lehmann Maschinenbau verbündet. In einer Pilotanlage wollen die Partner die Biomethan-Ausbeute verbessern und eine innovative Verstromung erproben.

  • Neue Wege zu erneuerbarem Wasserstoff

    Neue Wege zu erneuerbarem Wasserstoff

    In Leuna arbeitet Linde daran, die Produktion von biogenem Wasserstoff wettbewerbsfähig zu machen. Cottbuser  Wissenschaftler optimieren die Wasserelektrolyse, und Dresdner Nachwuchsforscher wollen Algen und Bakterien nutzen, um den Schadstoff-freien Energieträger zu erzeugen.

  • Molkereien und Wellness-Oasen als Regelenergie-Produzenten

    Molkereien und Wellness-Oasen als Regelenergie-Produzenten

    Biomethan kann in Anlagen mit Kraftwärme-Kopplung dazu beitragen, die schwankende Netzeinspeisung von Strom aus Solar- und Windparks auszugleichen. Um diese Möglichkeit zu erschließen, erkunden Biomasse-Forscher neue Anwendungen für die stromgeführte Wärmeproduktion.

  • Biokohle aus kommunalen Reststoffen

    Biokohle aus kommunalen Reststoffen

    Die Hydrothermale Carbonisierung ahmt den erdgeschichtlichen Entstehungsprozess von Kohle im extremen Zeitraffer nach. Die Stadtwerke Halle lassen jetzt für dieses Verfahren eine Demonstrationsanlage bauen, die biogene Reststoffe energetisch verwerten soll. 02/08/2012

  • Biogasforschung im praxistauglichen Maßstab

    Biogasforschung im praxistauglichen Maßstab

    Die neue Biogasanlage im Deutschen Biomasse-Forschungszentrum macht es möglich, Laborversuche in der Praxis zu testen. In zwei gleich großen Anlagensträngen können verschiedene Verfahren miteinander verglichen werden. 11/07/2012

  • Eine Biogasanlage wärmt Wohnungen in Querfurt-Süd

    Eine Biogasanlage wärmt Wohnungen in Querfurt-Süd

    Das Rohbiogas wird zunächst über eine Mikroleitung zum Block-Heizkraftwerk im Wohngebiet transportiert. Dort produziert ein Gasmotor verbrauchernah Strom und Wärme. 18/06/2012 

  • Biomethan ergänzt Solarstrom

    Biomethan ergänzt Solarstrom

    Im Energiepark Brandis betreibt Juwi bereits ein Sonnenstrom-Kraftwerk. Jetzt errichtet der Ökokraftwerks-Spezialist hier auch eine Biogasanlage, die Methan in Erdgasqualität produzieren und ins Gasnetz einspeisen soll. 09/05/2012

  • Verbundnetz Gas baut halboffizielle Bioerdgas-Anlagen

    Verbundnetz Gas baut halboffizielle Bioerdgas-Anlagen

    Die Biogas-Tochter Balance hat in Sachsen zwei Anlagen in Betrieb genommen, die Biomethan in Erdgasqualität produzieren und ins Gasnetz einspeisen. Mit näheren Auskünften dazu tut sich das Mutterunternehmen schwer. 16/04/2012

  • Mitnetz Gas schließt mehr Biogasanlagen an

    Mitnetz Gas schließt mehr Biogasanlagen an

    Derzeit speisen fünf Anlagen ihr Biogas ins Netz der Mitgas-Tochter. 2012 und 2013 sollen vier weitere Anlagen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen folgen. 28/03/2012

  • Agricapital und Schmack vollenden Biomethan-Projekte

    Agricapital und Schmack vollenden Biomethan-Projekte

    In Blankenhain und Kannawurf hat der Biogasproduzent Agricapital baufertige Projekte vom zeitweise insolventen Anlagenbauer Schmack übernommen und ihn als Generalunternehmer verpflichtet. Inzwischen ging die Blankenhainer Anlage in Betrieb, Kannawurf soll folgen. 14/03/2012

  • Stirling in Tabarz

    Stirling in Tabarz

    Im Thüringer Tabarz ist das weltweit erste viermotorige Kraftwerk mit Stirlingmotoren für Biomasse in Betrieb gegangen. Die fortschrittliche Technik dieser Pilotanlage wurde großzügig gefördert, der erzeugte Strom erhält eine attraktive Vergütung. 15/02/2012

  • Linde kauft Chorens Carbo-V-Technologie

    Linde kauft Chorens Carbo-V-Technologie

    Linde Engineering Dresden will das Verfahren zur Produktion von synthetischen Biokraftstoffen künftig als Lizenzgeber und als Anlagenbauer anbieten. Dazu soll am eigenen Standort ein größeres Team gebildet werden, für das offene Stellen ausgeschrieben werden. 10/02/2012

  • Weniger Kohlenstoff-Umwandlung bringt mehr Biomethan

    Weniger Kohlenstoff-Umwandlung bringt mehr Biomethan

    Die üblichen Produktionsprozesse von Bio-Energieträgern lassen sich mit einem neuen Verfahren stark vereinfachen. Wissenschaftler aus Leipzig, Bremen und Karlsruhe erforschen derzeit die biologischen und technischen Grundlagen dafür. 06/02/2012

     

  • In Russland beginnt sich die Biogas-Produktion zu entwickeln

    In Russland beginnt sich die Biogas-Produktion zu entwickeln

    Deutsche Unternehmen wollen mit russischen Partnern 20 Biogasanlagen in den Gebieten Belgorod und Woronesh bauen. Steigende Strompreise machen die dafür nötigen Investitionen wirtschaftlich. 27/01/2012

  • Neue Wege für die Wärmenutzung in Biogasanlagen

    Neue Wege für die Wärmenutzung in Biogasanlagen

    In Sachsens Biogasanlagen wurde die Abwärme, die bei der Stromerzeugung anfällt, zuletzt etwas besser genutzt. Für eine Biogasanlage in Sachsen-Anhalt könnte es sinnvoll sein, aus der Wärme  auch Absorptionskälte für die Milchkühlung zu produzieren. 25/01/2012

  • Gicon gewinnt Biogas aus der Restabfall-Rotte

    Gicon gewinnt Biogas aus der Restabfall-Rotte

    In Restabfall-Behandlungsanlagen kann das Prozesswasser mit einem speziellen Methanreaktor zur Biogasproduktion genutzt werden. Die Technik dafür hat ein Dresdner Unternehmen entwickelt und in einer Erfurter Anlage in Betrieb genommen. 20/01/2012

  • Zittauer Kraftwerkslabor erforscht effizientere Anlagen

    Zittauer Kraftwerkslabor erforscht effizientere Anlagen

    Die Hochschule Zittau/Görlitz baut auf dem Gelände der Stadtwerke Zittau drei Versuchsanlagen, die höhere Wirkungsgrade in konventionellen und Biomasse-Kraftwerken ermöglichen sollen. Das „Kraftwerkslabor“ soll 2013 in Betrieb gehen. 23/12/2011

  • Berliner Biogasanlage für Belarus

    Berliner Biogasanlage für Belarus

    Gestützt auf Exportkredit-Garantien, liefern Unternehmen aus Berlin und Schwedt eine Biogasanlage an einen belarussischen Agrarbetrieb. Den von ihr erzeugten Strom soll die regionale Energiebehörde abnehmen und vergüten. 07/12/2011

  • Neues Gesetz steuert bei Biogasanlagen um

    Neues Gesetz steuert bei Biogasanlagen um

    Das Erneuerbare Energien Gesetz 2012 stellt höhere Anforderungen an Biogasanlagen, bringt teilweise aber auch bessere Vergütungssätze. Der Einsatz von Mais wird gedeckelt, Alternativen sind Bioabfälle und Gülle. 11/11/2011