Hintergrund-Berichte zu Solarstrom
  • Solarion fährt seine erste Massenproduktion hoch

    Solarion fährt seine erste Massenproduktion hoch

    In seiner Zwenkauer Fabrik will das Leipziger Unternehmen zunächst die Produktion von Standard-Glasmodulen hochfahren. Biegsame Solarmodule sollen ab Mitte 2013 ausgeliefert werden. Die aktuelle Krise der deutschen Solarmodul-Produzenten beeindruckt den Vorstand nicht. 30/07/2012

  • Solarstrom und Windkraft am Braunkohle-Standort Amsdorf

    Solarstrom und Windkraft am Braunkohle-Standort Amsdorf

    Der Braunkohleveredler Romonta hat mit seinen eigenen Tagebauen die Landschaft um Amsdorf bei Halle geprägt. Jetzt sorgt er dafür, dass auf den früheren Bergbauflächen zunehmend Anlagen für die Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen entstehen. 23/05/2012

  • Energiekommissar: Nicht nur Bahn fahren, wenn der Wind weht

    Energiekommissar: Nicht nur Bahn fahren, wenn der Wind weht

    In einer streckenweise launigen Rede hat EU-Energiekommissar Günther Oettinger beim Ostdeutschen Energieforum in Leipzig die Risiken der Energiewende beschrieben. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich sieht die Braunkohle als Garanten für den Umstieg in ein neues Energiezeitalter. 14/05/2012

  • Biomethan ergänzt Solarstrom

    Biomethan ergänzt Solarstrom

    Im Energiepark Brandis betreibt Juwi bereits ein Sonnenstrom-Kraftwerk. Jetzt errichtet der Ökokraftwerks-Spezialist hier auch eine Biogasanlage, die Methan in Erdgasqualität produzieren und ins Gasnetz einspeisen soll. 09/05/2012

  • Organische Solarfolien aus dem Vakuum

    Organische Solarfolien aus dem Vakuum

    Heliatek bereitet derzeit in Dresden eine Serienproduktion für flexible, organische Solarmodule vor. Das dabei eingesetzte Vakuumverfahren soll gegenüber anderen Verfahren eine bessere Prozesskontrolle, eine höhere Effizienz und eine längere Lebensdauer der Solarfolien ermöglichen. 23/03/2012

  • Solarstrom-Pavillon auf dem Potsdamer Campus

    Solarstrom-Pavillon auf dem Potsdamer Campus

    Die neue Begegnungsstätte der Fachhochschule Potsdam hat eine Fassade aus vier Meter hohen, maßgefertigten Dünnschicht-Solarmodulen erhalten. Sie wurden vom Frankfurter Hersteller Odersun geliefert, der sich auf die gebäudeintegrierte Fotovoltaik spezialisiert hat. 13/02/2012

  • Q-Cells bricht wieder Fotovoltaik-Weltrekorde

    Q-Cells bricht wieder Fotovoltaik-Weltrekorde

    Ein  Modul mit 60 multikristallinen Solarzellen erzielt einen Wirkungsgrad von 18,5 Prozent. Spitzenwerte erreicht das kriselnde Fotovoltaik-Unternehmen auch bei einem quasi-monokristallinen Solarmodul und bei einem Dünnschicht-Modul. 18/01/2012

  • Mehr Dünnschicht-Solarmodule aus Torgau

    Mehr Dünnschicht-Solarmodule aus Torgau

    Avancis baut seine Produktionskapazität für Dünnschicht-Solarmodule kräftig aus. Gleichzeitig arbeitet das sächsische Tochterunternehmen des französischen Glasherstellers Saint Gobain an höheren Wirkungsgraden. 16/01/2012

  • Bosch Solar will den Markt für Solarfassaden erschließen

    Bosch Solar will den Markt für Solarfassaden erschließen

    Gebäude mit Solarstrom-Fassaden auszurüsten, ist derzeit noch ziemlich aufwändig. Doch mit standardisierten, baurechtlich zugelassenen Systemen und den sinkenden Kosten der Fotovoltaik könnte in den nächsten Jahren ein Massenmarkt entstehen. 13/01/2012

  • Solarwatt genießt die Sonne Italiens

    Solarwatt genießt die Sonne Italiens

    Der sächsische Modulhersteller und Kraftwerksbauer errichtet zunehmend Fotovoltaik-Anlagen in dem südeuropäischen Land. Ein spezieller Einspeisetarif für Solarmodule „Made in Europe“ scheint das besonders attraktiv zu machen. 04/11/2011

  • Mehr Strom aus Silizium-Solarzellen

    Mehr Strom aus Silizium-Solarzellen

    Eine neue Halbleiter-Technologie soll Solarzellen effektiver machen. Ein sächsisches Unternehmen arbeitet mit Schweizer Wissenschaftlern daran, sie für die breite industrielle Massenfertigung zu erschließen. 12/10/2011

  • Solarwatt baut Sonnenkraftwerke in Chemnitz und Kamenz

    Solarwatt baut Sonnenkraftwerke in Chemnitz und Kamenz

    Der Dresdner Modulhersteller hat eine Megawatt-Anlage für den Chemnitzer Energieversorger Eins Energie errichtet. Der Solarpark auf dem Flugplatz Kamenz wird deutlich größer. 26/09/2011

  • Sonnenstrom vom Erdgas-Sportpark

    Sonnenstrom vom Erdgas-Sportpark

    Die Energieversorgung Halle lässt auf dem Dach des neuen Sportparks der Stadt eine Fotovoltaik-Anlage bauen. Es ist die bisher größte Anlage im Solarprogramm des kommunalen Unternehmens. 23/09/2011

  • Große Pläne für den Solarpark Lieberose

    Große Pläne für den Solarpark Lieberose

    Juwi hat seine Fotovoltaik-Anlagen in der Lieberoser Heide auf eine Spitzenleistung von 71 Megawatt peak erweitert. Jetzt ist sogar ein Ausbau bis auf 300 MWp im Gespräch. 12/09/2011

  • Biomasse, Wind und Sonne überflügeln die Braunkohle

    Biomasse, Wind und Sonne überflügeln die Braunkohle

    Die Erneuerbaren sind in Sachsen-Anhalt zur wichtigsten einheimischen Energiequelle geworden. Der offizielle Energiebericht des Landes beziffert ihren Anteil an der Primärenergie-Gewinnung mit knapp 50 Prozent. 17/08/2011

  • Q-Cells will die Solarkrise als Systemanbieter überwinden

    Q-Cells will die Solarkrise als Systemanbieter überwinden

    Der bisherige Solarzellen-Spezialist plant, künftig mehr Module zu fertigen und ganze Solarsysteme anzubieten. Für 2011 rechnet der Vorstand wieder mit einem hohen Verlust und hofft für 2012 auf einen operativen Gewinn. 15/08/2011

  • Militärflughäfen werden zu Solarkraftwerken

    Militärflughäfen werden zu Solarkraftwerken

    Solarhybrid errichtet in Fürstenwalde eines der größten deutschen Solarkraftwerke. Ähnliche Projekte hat das Unternehmen bereits in Cottbus-Drewitz und Lönnewitz umgesetzt. 10/08/2011

  • Solarion baut seine erste Fabrik

    Solarion baut seine erste FabrikDie Leipziger Technologiefirma hat im Gewerbepark Zwenkau-Süd mit dem Bau einer integrierten Fabrik für Dünnschicht-Solarzellen und -module begonnen. Die Produktion soll ab Anfang 2012 langsam hochgefahren werden. 19/05/2011

  • Solarbausteine im Schamottwerk

    Solarbausteine im SchamottwerkDie Solverde Bürgerkraftwerke bereiten den Bau eines Solarparks auf dem Gelände des ehemaligen Schamottwerks in Bad Lausick vor. Die Anlage mit 1.700 Kilowatt Spitzenleistung soll bis Oktober in Betrieb gehen. 18/05/2011

  • Wind- und Solarstrom als Erdgas speichern

    Wind- und Solarstrom als Erdgas speichern

    Im niedersächsischen Werlte soll ab 2013 eine Pilotanlage erneuerbares Methan für Audi produzieren. Wenn sich die Technik bewährt, könnte sie künftig Schwankungen bei der Ökostrom-Produktion ausgleichen. 16/05/2011