prirodnij_gas_kleinDie Internationale Energieagentur sorgt sich um den Ausbau der Gasförderung in Russland. Der weltgrößte Erdgas-Förderer OAO Gasprom sieht den geplanten Zuwachs gesichert und investiert vorrangig in das Transportsystem. 07/2006

tez_kleinNach einer grundlegenden Umgestaltung der russischen Stromwirtschaft stellt der Stromkonzern RAO Unified Energy Systems (UES) nun die Weichen für die Modernisierung des riesigen Kraftwerksparks mit privatem Kapital. Dabei beginnt UES zunächst mit Pilotprojekten. 07/2006

gasleitungsbau_kleinBisher beliefert der weltgrößte Erdgasproduzent seinen wichtigsten Exportmarkt Europa auf dem mitunter schwierigen Landweg. Mit der Ostseepipeline schafft er eine nördliche Transportalternative und bringt nun auch eine südliche Variante ins Gespräch. 07/2006

lippendorf_-_kleinIm Braunkohle-Kraftwerk Lippendorf kam es 2002 und 2005 nach Schäden an Generator, Turbine und Kessel zu außergewöhnlich langen Stillständen. Künftig sollen solche Schäden innerhalb der planmäßigen Revisionszeiten behoben werden. 06/2006

uba_kleinDie neuen Länder der Europäischen Union müssen bis 2010 voraussichtlich 67 Milliarden Euro in Umwelttechnik investieren. Mit der richtigen Strategie können sich auch deutsche Ingenieurbüros an diesen Wachstumsmärkten beteiligen. 06/2006