Hintergrund-Berichte zum Energie-Großhandel
  • Die Gaswirtschaft im Tal der Großhandelspreise

    kwhkleinEin Überangebot an Erdgas hat in den vergangenen Monaten zu einem Preissturz auf den europäischen Großhandels-Marktplätzen geführt. Bewegliche Versorger und Großkunden können sich deshalb günstige Einkaufspreise sichern. 10/2010

  • Die europäischen Strommärkte vernetzen sich

    EEX-Handelsraum_kleinMit Marktkopplungen versuchen Strombörsen und Netzbetreiber, bestehende Engpässe bei der grenzüberschreitenden Stromübertragung besser zu bewirtschaften. Das Ziel ist eine koordinierte Strompreis-Ermittlung von Finnland bis Portugal.02/2010

  • „Der Euro ist unser Vorbild“

    dr. hans-bernd menzel klein - foto bodo tiedemannDie Leipziger EEX European Energy Exchange AG arbeitet an einer Allianz mit anderen europäischen Energiebörsen. Ein Interview mit Dr. Hans-Bernd Menzel, dem Vorstandsvorsitzenden der EEX, über die Kooperationen der Börsen und über zusammenwachsende Strommärkte. 11/2008

  • Europäische Energiebörsen auf dem Weg zur Integration

    eex klein - foto bodo tiedemannDurch die Kopplung von Märkten versuchen Energiebörsen, Engpässe zwischen nationalen Netzen besser zu bewirtschaften. Mit der gegenseitigen Verflechtung der Leipziger European Energy Exchange und der Pariser Powernext hat nun auch eine Konsolidierung dieser Unternehmen begonnen. 11/2008

     

  • „Das Ziel ist ein Gaspreis für Deutschland“

    dr._hans-bernd_menzel_kleinDie Leipziger EEX European Energy Exchange AG sorgt mit ihren Strom-Börsenpreisen für Diskussionen. Im Interview spricht ihr Vorstandsvorsitzender Dr. Hans-Bernd Menzel über die Bemühungen um mehr Transparenz, den Erfolg neuer Börsenprodukte und die Pläne für einen börslichen Gashandel. 02/2007