Hintergrund-Berichte zu Biomasse
  • Spitzenlast-Strom aus Wind, Wasserstoff und Biogas

    Spitzenlast-Strom aus Wind, Wasserstoff und Biogas

    Der Windkraft-Spezialist Enertrag hat mit drei Partnern aus der Energie- und Verkehrswirtschaft ein Hybridkraftwerk gebaut. Es soll drei Energiequellen vereinigen, um bedarfsgerecht Strom zu erzeugen und Wasserstoff als Kraftstoff zu liefern. 07-09/11/2011

  • Die Produktion von Biogas wird besser steuerbar

    Die Produktion von Biogas wird besser steuerbar

    Eine neue Biogastechnik kann den erneuerbaren Energieträger genau dann produzieren, wenn er für die Stromproduktion gebraucht wird. Als Einsatzstoffe kommen zunehmend Bioabfälle in Frage. 17/10/2011

     

  • Kleinste Choren-Gesellschaft aus der Insolvenz gerettet

    Kleinste Choren-Gesellschaft aus der Insolvenz gerettet

    Der Apparatebauer Choren Components wird vom bisherigen Geschäftsführer übernommen. Für die deutlich größeren Gesellschaften Choren Industries und Choren Fuel Freiberg wollen die Insolvenzverwalter in den nächsten Monaten nach Lösungen suchen. 10/10/2011

  • Strom aus Biogas für die Mittel- und Spitzenlast

    Strom aus Biogas für die Mittel- und Spitzenlast

    Im ungarischen Szarvas hat Rebioenergie eine Biogasanlage errichtet. Sie erzeugt Strom nach Bedarf und versorgt einen Putenfleisch-Betrieb mit Wärme und Kälte. 05/10/2011

  • Biomasse, Wind und Sonne überflügeln die Braunkohle

    Biomasse, Wind und Sonne überflügeln die Braunkohle

    Die Erneuerbaren sind in Sachsen-Anhalt zur wichtigsten einheimischen Energiequelle geworden. Der offizielle Energiebericht des Landes beziffert ihren Anteil an der Primärenergie-Gewinnung mit knapp 50 Prozent. 17/08/2011

  • Mikrogasturbinen für Strom aus der Milchviehanlage

    Mikrogasturbinen für Strom aus der MilchviehanlageGreenvironment baut ein Heizkraftwerk für einen landwirtschaftlichen Betrieb bei Prenzlau in Brandenburg. Es soll künftig Strom und Wärme aus einer ebenfalls neu errichteten Biogasanlage erzeugen. 11/08/2011

  • Agricapital modernisiert Biogasanlagen in der Altmark

    Agricapital modernisiert Biogasanlagen in der Altmark

    Der Münsteraner Biogas-Spezialist hat seinen konventionellen Anlagenpark mit Stromerzeugung vor Ort weiter ausgebaut. Künftig will er vor allem in Biomethan-Anlagen investieren, die hochwertiges Gas in das Erdgasnetz einspeisen. 05/08/2011

  • Mannheim-Münchner Biomethan-Allianz in Klein Wanzleben

    Mannheim-Münchner Biomethan-Allianz in Klein Wanzleben

    Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie und der Münchener Projektentwickler RES Projects wollen gemeinsam Biomethananlagen in Deutschland entwickeln, bauen und betreiben. Ihr erstes Gemeinschaftsprojekt ist eine Vergärungsanlage in Klein Wanzleben bei Magdeburg. 04/08/2011

  • Drewag investiert in Biogas und Windkraft

    Drewag investiert in Biogas und Windkraft

    Der Dresdner Energieversorger Drewag baut seine  Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen weiter aus. Dabei setzt das kommunale Unternehmen vor allem auf Biogas- und Windkraftanlagen. 03/08/2011

  • „Beta“ reißt Choren in die Insolvenz

    „Beta“ reißt Choren in die Insolvenz

    Die Choren Industries GmbH, Freiberg, hat zusammen mit ihren zwei deutschen Tochtergesellschaften Insolvenz angemeldet. Als Grund dafür werden Finanzierungsschwierigkeiten bei der Inbetriebnahme der Synthesegas-Demonstrationsanlage genannt. 11/07/2011

  • Bioenergie als Multitalent und „heiße Kartoffel“

    Bioenergie als Multitalent und „heiße Kartoffel“Unter den erneuerbaren Energien ist die Bioenergie besonders vielseitig. Wie die Internationale Biomasse-Konferenz in Leipzig zeigte, wachsen mit ihrer Nutzung allerdings auch die ethischen Herausforderungen. 24/05/2011

  • Mehr Biomethan durch Fotosynthese

    Mehr Biomethan durch Fotosynthese

    Wissenschaftler aus Leipzig, Bremen und Karlsruhe arbeiten an einem neuen Verfahren zur Herstellung von Biomethan. Dabei soll der Flächenertrag zehnmal so hoch sein wie bei der herkömmlichen Biogas-Produktion. 06/05/2011

  • Solarstrom, Wasserkraft und Bioenergie in Halle

    Solarstrom, Wasserkraft und Bioenergie in Halle

    Die SWH Stadtwerke Halle bauen ihre Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien aus. Auf einer Klimaschutz-Konferenz von Partnerstädten stellte das Unternehmen neue Projekte für Solarstrom, Wasserkraft und Bioenergie vor. 05/05/2011

     

  • Reger Ausbau bei Biogas-Kraftwerken

    Reger Ausbau bei Biogas-KraftwerkenDer Bau von Biogasanlagen in Deutschland hat sich weiter beschleunigt. Nach Erhebungen des DBFZ Deutschen Biomasse-Forschungszentrums waren Ende 2010 rund 5.900 Biogasanlagen in Betrieb, die mit einer installierten elektrischen Leistung von 2.300 Megawatt vor Ort Strom erzeugen. 21/04/2011

  • Biomethan aus dem Bioethanol-Werk

    zoerbig_kleinDie wässrigen Reststoffe der Bioethanol-Produktion wurden bisher auf Ackerflächen ausgebracht. Der Produzent Verbio nutzt sie nun mit einem neuen Verfahren, um Biomethan in Erdgasqualität und Biodünger zu produzieren. Damit gewinnt das Unternehmen neue, hochwertige Produkte und verbessert seine Treibhaus-Bilanz. 12/2010
  • Mit Energie ohne Feuer

    Solartrabi_kleinWissenschaftler haben ein Konzept dafür vorgelegt, wie die deutsche Energieversorgung vollständig auf erneuerbare Energien umgestellt werden kann. Damit würde das System Kohlendioxid-neutral. Bei der Umstellung fallen zunächst höhere Kosten an, doch später locken große Kostenvorteile. 10/2010

  • Windkraft und Biogas für Belarus

    enertrag_kleinDas osteuropäische Land will weniger abhängig von Energieimporten werden. Dazu sollen Energieträger künftig deutlich effizienter genutzt und mehr einheimische Ressourcen erschlossen werden. Unternehmen aus Deutschland, Österreich und Schweiz arbeiten in Belarus bereits an Projekten für erneuerbare Energien. 04/2010
  • Mit Biomethan durch die europäischen Gasnetze

    koennern_kleinEin neues Verfahren soll künftig überschüssigen Wind- und Solarstrom als synthetisches Erdgas speichern. Damit würde die Veredlung von Biogas ergänzt, die vor allem in Deutschland, Schweden und der Schweiz vorankommt. Für einen internationalen Transport und Handel von Biomethan müssen noch die Rahmenbedingungen geschaffen werden. 04/2010

  • Bioerdgas vorrangig ins Netz

    koennern_kleinMit klaren Rahmenbedingungen für die Netzeinspeisung entwickelt sich die Produktion und Vermarktung von Bioerdgas zu einem Wachstumsmarkt. Die großen Gasversorger verfolgen dabei zunehmend eigene Projekte. 05/2009

  • Mit Holzvergasern um die Welt

    Stans kleinDie Gaserzeugung aus fester Biomasse wird zunehmend kommerziell verfügbar. Inzwischen sorgen europäische Aggregate auch in Japan für sauberen Strom, während die schon länger erprobte indische Technologie nun sogar nach Schweizer Umweltrecht arbeitet. 04/2008